KEMPOKA RYU

Slide 1

Slide 1

Slide 2

Slide 1

Slide 3

Slide 1

Slide 4

Slide 1

Slide 5

Slide 1

Slide 6

Slide 6

Previous Next

Viele Siege für die Kleinen und die Großen des Steinheimer Karatevereins Kempoka-Ryu beim 8. Fair Fight in Leopoldshöhe

Bei dieser offenen Deutschen Meisterschaft des Seibukan, Nordrheinwestfälischer Budo-Sport-Verband durften alle Farbgurte teilnehmen. Insgesamt sind 13 Vereine mit über 200 Sportlern angetreten.

Sifu Heinz-Josef Köring (6.Dan) und der Sensai Justin Müller (1.Dan) machten sich mit 16 jungen Sportlern und den begleitenden Eltern auf den Weg nach Leopoldshöhe. Gestartet wurde in den Disziplinen Kumites (Abwehr-Konter-Techniken), Katas und Seifas (Kampf gegen mehrere imaginäre Gegner) sowie den Teamseifas, in denen es neben der präzisen, kraftvollen Ausführung der Techniken auch um die Synchronität geht.

Bevor am Nachmittag die Freikämpfe begannen, waren noch starke Auftritte bei den Bruchtests von einigen Dan-Trägern zu sehen. Seifu Heinz-Josef Köring zerbrach dabei einen Stab mit der Kehle durch und erlangte dafür den 2. Platz. Der Sensai Justin Müller zerbrach vier aufeinanderliegende Holzbretter mit einem Handkantenschlag. Dies brachte ihm den 3. Platz ein.

Von den insgesamt 22 Platzierungen wurde von den Steinheimer Sportlern des Kempoka-Ryu  5 mal der erste Platz erreicht,  12 mal der zweite Platz und  5 mal der dritte Platz.

Hochmotiviert haben sich die jungen Farbgurte unter der intensiven Anleitung von Sifu Heinz-Josef Köring und seinen Sensais am Wochenende zuvor im Trainingscamp in Silberborn auf dieses Turnier drei Tage lang vorbereitet

Namen zu dem Foto:

Hintere Reihe: Heinz-Josef Köring, Artur Eckmann, Cedric Hagemeister, Viktor Voß, Julius Manegold,  Rachel Kuss, Finn Müller, Max Brockhagen, Justin Müller,

Untere Reihe: Steven Kerbs, Raphael Korsch, Sophie Gemke, Stacy Kerbs, Alex Klassen, Joshua Bresslein, Jost Arendes, Florian Koch, Alina Klassen (alle Reihen von links angesehen)

Bericht: Patricia Arendes


Hier eine kleine Auswahl der Fotos vom Event. Mehr Bilder folgen ...